Matoskah´s A love Milka


* 04.12.2013

Hündin

Fell: Stockhaar

Größe: 59,5 cm

Gewicht: 32,2 kg

Gebiss: vollzahnige Schere

HD B1

ED 0

Audiometrie: einwandfrei hörend

MDR 1 +/+

DM N/DM

MH N/N

Wesen: V (100/100)

Formwert: V

Die zarteste Versuchung seit es Schokolade gibt oder einfach nur Milka...

Milka war die kleinste Hündin aus unserem A-Wurf und hat mich schon sehr früh mit ihrer lustigen und unbekümmerten Art verzaubert.

Irgendwie war klar, dass diese junge Dame mit dem lila Halsband bleiben musste. Sie hatte auch aufgrund ihres Halsbandes schnell den Spitznamen "Milka". Als feststand, dass sie bei uns bleiben wird, konnte ich sie einfach nicht umbenennen. Aber dieser Name passt perfekt zu ihr. Sie ist immer gut gelaunt und findet alles lustig. Sie liebt Menschen und Hunde und ist immer für ein Spielchen zu haben.

Unter Freunden wird sie auch der "Retriever unter den Schäfis" genannt, wenn sie mal wieder sehr überschwänglich in der Begrüßung ist (der ganze Körper wedelt dann und sie möchte am liebsten in denjenigen rein kriechen).

Typisch Weißer Schweizer Schäferhund arbeitet sie gerne. Sie hat den Zughundesport und das Mantrailing für sich entdeckt. Aber auch alle anderen Dinge macht sie mit großer Freude. Hauptsache, sie kann etwas mit uns machen.

Seit Milka ganz klein ist, nehme ich sie überall mit hin. Sie ist ein gern gesehener Gast, da sie sehr gut zwischen Aktion und Ruhe wechseln kann. 

Sie hat sich so toll entwickelt, dass Milka nun unsere weitere Zuchthündin ist und uns im Sommer 2016 und 2018 den B- und C-Wurf geschenkt hat. Diese hat sie vorbildlich aufgezogen. Sie ist eine ebenso instinktsichere Hündin wie ihre Mutter Arjuna und hat die Welpen wunderbar versorgt und erzogen. Nun hat sie erstmal eine Pause verdient, in der sie wieder Familienhund und DOGS-Co-Coach sein darf.